Metzingen und seine Outlets

Mit meinen Freundinnen war ich neulich in der OUTLETCITY in Metzingen – sicher ein Begriff für die meisten unter euch. Ich war total baff! Als ich noch vor 10 Jahren dort war, waren vielleicht halb so viele Outlets dort wie jetzt. Die Anzahl an Stores hat sich gewaltig erweitert. Marken und Labels der Creme de’la Creme! Auch das Publikum hat sich geändert. An den Kassen hört man sprachen wie Englisch, Chinesisch und Russisch. Aber auch Italienisch und Französisch – Metzingen die Weltstadt am Rande der Schwäbischen Alb.

Weltmarken in Metzingen

Große Modelabels wohin man auch blickt – das ist wirklich ein Genuss! Wer nicht nur auf eine Marke fixiert ist und gleichzeitig auf Stilvolles Shopping achtet, ist in der OUTLETCITY genau richtig. Parkplätze sind gut ausgeschildert und entweder sind die Outlets gut zu Fuß oder per Bus vom Parkplatz aus erreichbar. Angeblich kommen über 3 Millionen Besucher jährlich nach Metzingen um dort die Outlets zu besuchen – WOW. Ich werde spätestens nächstes Jahr wieder in die OUTLETCITY fahren um nach tollen Angeboten zu suchen und mich von dem Flair dort “berauschen” lassen ;)

Eine Übersicht einiger der bekanntesten Marken:

  • HUGO BOSS (Hauptwerk in Metzingen),
  • Joop
  • Tommy Hilfiger
  • Burberry
  • Nike
  • Esprit
  • Wolford
  • Armani
  • u.m.

Wer eine Übersicht aller Marken in Metzingen, sowie Touristische Highlights möchte, findet eine gute Übersicht unter http://www.metzingen-best.de.

In Deutschland gibt es neben der OUTLETCITY aber noch weitere Designer Outlets und Villages, Style Outlets und Outlet Cities -und wie sie alle noch so heißen. Da gibt es z.B. noch das  Wertheim Village und Ingolstadt Village die beide in Form eines netten kleinen Dorfes aufgebaut sind mit lauter kleinen Outlet Stores. Oder auch das Neumünster Outlet und  Roermond Outlet sind sehr schön angelegt und einen Besuch wert. Nicht zu vergessen ist auch das Zweibrücken Style Outlet, das in Form einer Outlet Mall bzw Outlet Center angelegt wurde.

Fast jährlich werden es mehr – wobei Deutschland immer noch zu den schwächsten Länden gehört -gemessen an der Anzahl und Fläche der Stores, die das Geschäftsmodell des Outlet-Shoppings betreiben.

Gekauft wird so einiges in Outlets

Shopping in OutletsEs ist ja nicht zu fassen wie sehr sich die inzwischen in aller Munde gekommenen Outlets in Deutschland verbreiten! In der neuen Studie von ecostra mit dem Titel Outlet Centres in Europe (Ausgabe September 2014) werden halbjährlich neue Vorhaben von Städten gelistet, die eine Outlet City, ein Village oder ein Outlet Center planen.
Neben den geplanten Vorhaben werden aber auch bereits bestehende sowie auch aktuell im Aufbau befindliche Outlet Cities, Center etc. dort gelistet. Wahnsinn – wie viele das sind! Man könnte meinen der stationäre Einzelhandel hat langsam ausgedient ^^

Beim genaueren Blick auf die einzelnen Verkaufsstandorte wird schnell klar – hier steckt mehr dahinter als nur der Wille billig einzukaufen. Es ist eine Industrie. Und zwar nicht einfach ein Handel sondern auch ein Erlebnis! Shopping wird also zum Erlebnis! Nicht umsonst planen Besucher der Outlet Cities oft einen ganzen Tag für den Shopping-Ausflug ein. Wir werden sehen wohin das führt. Wer mag sollte einen Blick in die Studie werfen – sehr interessant.

Quellen: http://ecostra.de/?p=11

Hallo und Grüzi

Uggboots in verschiedenen Farben

Zu unserem Uggboots-Blog. Da diese Boots inzwischen etwas aus der Mode gekommen sind, informieren wir aber zu interessanten Entwicklungen und Trends die dem Boots ähnlich sind. Schließlich wollen wir nicht einfach einen solchen Kult-Schuh aus dem Gedächtnis streichen. Wir freuen uns auf euch und eure Beteiligung. Gere auch per Mail oder Kontaktformular.